Pfarrkirche St. Bartholomäus

Weltmissionssonntag 22.10.2017 (Text u. Bilder: Erwin Kachur)

Zum Weltmissionssonntag am 22.10.2017 hatten der PGR, die KV und Pfarrvikar Ninh nach dem Gottesdienst ins Pfarrhaus zu Weißwürsten mit Brezeln, Knackern mit Weck und verschiedenen Getränken eingeladen.

Zur Einstimmung auf das Thema Weltmission zeigte Marion Kuhn einen Film von Willi Weitzel über Kinderarbeit in Indien. Die Sternsingeraktion im kommenden Jahr unterstützt entsprechende Projekte. Der Film zeigte in beeindruckender, aber auch bedrückender Weise wie Familien in Indien auf die Arbeit von Kindern angewiesen sind.

Indien ist 9mal so groß wie Deutschland und hat ca. 1,3 Mrd. Einwohner. Die Zahl der Kinder, die arbeiten müssen wird auf 60 Mio. geschätzt.

Willi Weitzel besuchte im Film die 8jährige Nitu, die von 5.00 Uhr bis 20.00 Uhr, mit einer kleinen Pause dazwischen, für 100 Rupien ( ca. 1,5 € ) am Tag an einem Gasbrenner Glasringe für Modeschmuck zusammenfügt. Da das Einatmen der Gase sehr gesundheitsschädlich ist, ist ihr Vater schon vor knapp einem Jahr an Lungenversagen gestorben. Ihr wird wohl das gleiche Schicksal drohen. Auch die 5-jährige Joti muß bei ihrem Vater, der schon über starke Lungenprobleme klagt, mitarbeiten. Gemeinsam „verdienen“ sie 3€ am Tag.Willi Weitzel besuchte auch Dilip Servati, der versucht Kinder aus diesem Teufelskreis zu holen um ihnen, trotz der notwendigen Mitarbeit in der Familie, den Schulbesuch und etwas Freizeit zu ermöglichen.

Es wurde deutlich, wie nötig unsere Hilfe hier ist.

Erntedank 2017 (Bilder: Erwin Kachur)

Patrozinium, Segnung des Spielplatzes und Fest am Kirchplatz (Bilder: Erwin Kachur)

Mariä Himmelfahrt - Kräutersegnung (Bilder: Erwin Kachur)


Bild: Pfr. Ninh
Besucherzaehler